PSYSCHWESTERN (PSY) seit 2011

isabella heigl (gesang,tenorhorn,gitarre,video)
katrin huber (gesang,keyboard,triangel,malerei)
sigrid langrehr (geige,flöte,video/sound editing)
gunda gruber (akkordeon,e-bass,flöte,installation)

psylosophie :
psy musiziert schrecklichschön unprofessionell und chaotisch und verknüpft lieder mit videos, geräuschen und handlungen. aktuelle soziale und politische themen werden aufgegriffen und zu skurrilen aufführungen verarbeitet. altes filmmaterial und fundstücke aus dem internet, sowie eigene aufnahmen werden zu einer filmischen collage montiert.
psy spielt mit dem scheitern, ehrt den richtigen ton im falschen, jault mit katzen und gurgelt mit dem wasserhahn.

 
auftritte :
2018    „psylitzer on tour“/projekt im öffentlichen raum, land salzburg
             „psylitzer on tour“/ jazz in the city, salzburg
2017    „Rendezvous mit Madeleine“/ deutschvilla ,strobl
2016    „Antipaxos“/ verein denkmal, salzburg
2015    „Bretta Porter“/ kunstschleuder, kurztheaterfestival, salzburg
2014   „komet mir, mein ein und all“/ schloß goldegg, ausstellungsfinissage
            „komet mir, mein ein und all“/ tag der offenen tür, künstlerhaus salzburg
2013   „Bretta Porter“/ mit traradio, galerie 5020 (lange nacht der museen)
           „Geh heim, meine Kuh“/ ost-western-musical, kittycorner, wien
           „hop eine kuh“/ kunstschleuder, kurztheaterfestival, salzburg
2012  „Geh heim, meine Kuh“ /ost-western-musical, tag der offenen Tür, künstlerhaus salzburg
2011   „pack di schüsseln ein“/ tag der offenen tür, künstlerhaus salzburg
           intro/ jetlag, salzburg

 

 www.facebook.com/psyschwester